Klassisches Massivhaus

Stein auf Stein gemauert - altbewährt - mit modernen Baustoffen.

Ton als einer der ältesten Baustoffe der Welt, bildet die Grundlage für das einschalige Mauerwerk in einer Stärke von 36,5 cm. Liapor Plansteine, Wienerberger Poroton oder Hebel Porenbetonsteine, handwerklich erstellt sorgen für eine hohe Speicherfähigkeit und einen sehr guten Dampfdiffusionsausgleich. Hier kann auf eine zusätzliche Dämmschale verzichtet werden. Auf Grund der hohen Speicherfähigkeit ist die Gesamtbilanz an Heizernergie gleichwertig mit besser gedämmten Häusern in Holzständerbauweise.

Alternativ erhalten Sie Ihr Massivhaus auch mit anderen Baustoffarten, teilen Sie uns hier Ihre Präferenzen mit, wir informieren Sie neutral über die Unterschiede.

Vorteil dieser Bauweise: Sie können jeden erdenklichen Grundriss mit höchsten Anforderungen an Architektur und Statik realisieren. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit,  wir werden diese zu Ihrer Zufriedenheit umsetzen.

Wenn Träume werden wahr
Der Weg ins Eigenheim muß kein
Beschwerlicher sein. Mit Badenland
haben Sie einen erfahrenen Partner
an Ihrer Seite. Fachwissen ist
besonders wichtig wenn es um
die Wahl des Baumaterials geht.